Make a Difference Day 2018


Das Organisatorenteam der WJ Regensburg beim MADD


Am Samstag, den 27.10.2018 haben wir zum ersten Mal den "Make a difference Day" (MADD) mit fünf unterschiedlichen Freizeitaktionen für rund 70 Kinder und Jugendliche aus der Region Regensburg organisiert. Bei den Teilnehmern handelte es sich um Menschen aus schwierigen sozialen Verhältnissen, mit Behinderungen oder Krankheiten oder auch Flüchtlinge aus Kriegsgebieten. Mit dem MADD wollten wir diesen Kindern einen besonders schönen Tag bereiten. Im Vordergrund stand dabei der Spaß in der Gruppe, aber auch das spielerische Lernen für den weiteren Werdegang wurde durch die Aktionen gefördert.

Folgende Aktionen plus Abschlussfest standen bei der Premiere auf dem Programm:
 
- Ein Besuch in der Leitstelle der Polizeiinspektion Regensburg Nord mit Zellenbesichtigung und Fuhrpark
- Eine Fahrt zum Tierpark Straubing mit Blick hinter die Kulissen und Teilnahme an Fütterungen
- Eine Einführung und Training in der Boulderworld Regensburg
- Ein Kurs beim Imkerverein Regensburg Nord mit Honigfrühstück und Besuch im Bienenstock
- Ein Besuch auf dem Reiterhof Eibeler-Gruber mit Putzen, Reiten und Traktor fahren

Nach den Aktionen kamen alle zu einem gemeinsamen Abschlussfest im Spitalgarten Regensburg zusammen. Dort wartete ein Mittagessen, Marshmello Grillen, Spiele, Animation und die Prämierung des tollsten Aktions-Fotos auf die Kinder und Jugendlichen. Mit Betreuern und Wirtschaftsjunioren waren wir rund 100 Leute, einfach toll!  

Ein besonderes DANKESCHÖN gilt unseren Partnern vor Ort, die mit großem Engagement ein tolles Programm vorbereitet haben und sich sehr viel Mühe für die Aktionen gegeben haben. Auch der Spitalgarten und die Spitalbrauerei haben uns bei unserem Abschlussfest als Sponsoren unterstützt! Unser Dank gilt auch dem Hauptsponsor, Projekt 29 aus Regensburg, ohne dessen Support der MADD nicht möglich gewesen wäre.
 
Zu den sozialen Einrichtungen, die sich an dem Tag beteiligt haben, gehören das Kinderzentrum St. Vincent, das Thomas-Wiser-Haus, das Pater-Ruppert-Mayer-Zentrum und das Nardini Kinderheim in Hemau. Der MADD war schon beim ersten Mal ein voller Erfolg, die Rückmeldungen super positiv und wir freuen uns schon jetzt auf die Folgeveranstaltung im nächsten Jahr!!!!


Bildergalerie:




Unsere Sponsoren: