Make A Difference Day 2019

MADD 2019

WJ Regensburg geht mit MADD in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Projektdebut im vergangenen Jahr engagierten sich die WJ Regensburg am 14.09.19 erneut im Rahmen des Formates ‚Make a Difference Day‘ und luden über 100 Kinder und deren Betreuer aus 5 sozialen Einrichtungen in und um Regensburg zu einem Tag der besonderen Erlebnisse ein. Der Make A Difference Day (MADD) richtet sich an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bzw. an Kinder mit Behinderung sowie deren Angehörige und hat zum Ziel, den Teilnehmern einen außergewöhnlichen Tag zu bieten – ein außergewöhnliches Abenteuer als Abwechslung zum Alltag. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement leisteten die Wirtschaftsjunioren sowie die gewonnenen Sponsoren des MADD unkonventionelle Hilfe dort, wo sie unmittelbar benötigt wird und unterstützten Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigen Verhältnissen und/ oder mit Behinderung direkt vor Ort.

Am Vormittag besuchten die Kinder und Jugendlichen sechs spannende Aktionen. Bei den Aktionen sollen die Kinder vor allem Spaß haben und gemeinsam etwas lernen, über verschiedene Berufe, wie Polizei und Feuerwehr, über Natur und Umwelt bei einem Besuch auf dem Bauern- bzw. Ponyhof oder  über sich selbst etwa bei einem Anti-Agressionstraining oder dem Training mit den Regensburg Legionären. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern vor Ort, die den MADD erst ermöglicht haben!

Der Spitalkeller Regensburg war ab 13 Uhr Gastgeber des gemeinsamen Abschlussfestes und stellte für über 100 Kinder und deren Betreuer neben den Räumlichkeiten auch ein umfangreiches Buffet zur Verfügung. Die Spitalbrauerei Regensburg sowie die METRO unterstützen die Aktion großzügig!

Bei Führungen durch die unter dem Biergarten gelegenen Bierkeller, Kinderschminken, dem liebevollen Zauber-Mitlach-Theater von Monique Sonnenschein, Marshmellows grillen am Lagerfeuer, Trampolinspaß im Biergarten, Fußball und der Prämierung des lustigsten Fotos der Aktionen vom Vormittag sollte für die Kinder und Jugendlichen ein unvergesslicher Tag entstehen. 

Bereits 2018 haben die WJ Regensburg am MADD teilgenommen. Auch in diesem Jahr konnten wir tolle Unterstützer gewinnen. Frau Maltz-Schwarzfischer, die erste Bürgermeisterin Regensburgs, hat in diesem Jahr zudem die Schirmherrschaft für den MADD übernommen! Wir bedanken uns für ihre anerkennenden Worte, die tatkräftige Unterstützung zahlreicher WJ am Aktionstag und die großartige Unterstützung unserer Sponsoren, wie unserem Hauptsponsor Projekt 29 ! Gemeinsam haben wir die Herausforderung gemeistert und einen bunten Tag auf die Beine gestellt, ein Unterschied zum Alltag gemacht…We made a different day!!!