Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Wir suchen Deutschlands schlauesten Schüler. Dafür gehen wir mit unserem Wirtschaftsquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ (WWW) einmal im Jahr an die Schulen und testen das Wissen der Neuntklässler. Rund 25.000 Schüler beantworten die Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Internationales, Finanzen und Digitalisierung.

Die erste Runde des Wettbewerbs findet im Oktober und November auf Kreisebene statt. Alle Kreissieger treffen beim Bundesfinale zusammen und kämpfen um den Gesamtsieg.
Wir wollen damit das Interesse für Wirtschaft bei den Schülern wecken, wirtschaftliche Zusammenhänge vermitteln und zur Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen. Damit wollen wir die Schüler auch schon für das Unternehmertum begeistern.

Wer kann mitmachen?

Teilnehmen können grundsätzlich Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe aller allgemeinbildenden Schulen.
Falls Sie Interesse haben, mit Ihrer Schule an dem Wettbewerb teilzunehmen, setzen Sie sich mit unserer Projektleiterin im Kreis in Verbindung.

Catrin Miragall
Telefon 0176/64249993 oder caterina@miragall.de